DLive FX Tipps

Markiert: ,

  • DLive FX Tipps

    Veröffentlicht von Hoffi auf 16. Juni 2024 um 0:45

    Hallo DLive User.

    ich finde einfach keinen schönen Vocal Reverb.

    Ich brauche einen langen und einen kurzen Reverb.

    den kurzen für schnelle Songs und der lange sollte so was Cleanes für ruhige Songs sein.

    kann mir Jemand einen Tipp geben?

    Er sollte auf dem Pult laufen und keine extra Waves Hardware benötigen… 😉

    Danke

    Grüße

    Dennis

    Hoffi beantwortet vor 1 Monat 3 Mitglieder · 3 Antworten
  • 3 Antworten
  • okra

    Mitglied
    18. Juni 2024 um 19:33
    360

    Hallo Dennis,

    Die Hall Plugin sind eigentlich sehr gut man muss sich das nur ein bisschen hinbiegen.

    Hier mal ein Beispiel was man so alles machen kann er hat auch noch mehr Videos über Hall Einstellungen.

    https://youtu.be/3_Ui1NIGwQw?si=B7McF40Z5ib3r-DK

    .

  • david_brnckr

    Mitglied
    22. Juni 2024 um 12:01
    1570

    Moin,

    Ich bin mit den Reverbs bei A&H eigentlich immer relativ zufrieden. Gerade EMT250, Hall Massive und Plate Vocal solltest du mal ausprobieren.

    Ich hatte allerdings bis jetzt auch noch nie einen Hall den ich nicht EQen musste. Wenn du nicht wie im Video die Höhen vom Reverb ganz wegcutten willst, kannst du auch einen Desser vor den Hall setzten.

    • Hoffi

      Mitglied
      23. Juni 2024 um 8:04
      4900

      Danke. Das Vocal Plate Preset hatte im Ausklang so ein „Flattern“, das irgendwie nicht schön war.

      ich denke, ich muss mich mal ganz viel damit beschäftigen, was wirklich welcher Parameter macht…

Zum Antworten anmelden.