Musik vor und nach dem Gottesdienst

Markiert: 

  • Musik vor und nach dem Gottesdienst

    Veröffentlicht von sammyfrey auf 6. Juni 2024 um 20:22

    Hi Friends ✌🏼

    was isst ihr vor und nach dem Gottesdienst denn so für Musik laufen? Also welche Stimmung und Energielevel?

    Vielleicht habt ihr ja auch einen Spotify Link dazu, um sich inspirieren zu lassen

    herzlichste Grüße aus dem grünen Herzen Deutschlands 🫶

    Josiah beantwortet vor 1 Monat 6 Mitglieder · 7 Antworten
  • 7 Antworten
  • Martin

    Administrator
    6. Juni 2024 um 20:24
    35050
    Coach

    Wir machen am Ende zwei schelle Song und packen dann Soaking in die Warteschlange, damit noch weiter gebetet werden kann…

  • robert

    Mitglied
    6. Juni 2024 um 20:26
    530
  • moritz02

    Mitglied
    6. Juni 2024 um 20:51
    1010

    Wie ist das dann mit der GEMA?

    • Rob

      Mitglied
      8. Juni 2024 um 15:24
      5680

      Ohne auszuholen: die musst du abtreten. Und natürlich die Lizenzrechte für die Musik einholen. 🤷🏻‍♂️

      • Rob

        Mitglied
        8. Juni 2024 um 15:34
        5680

        Grundsätzlich ist bei Spotify nur die private Nutzung erlaubt. Im Kirchenkontext wäre dann eher die kommerzielle Lizenz ein Ansatz (wie sie bspw. in der Gastronomie vorgesehen ist).

        CCLI bietet zwar Lizenzen an – außerhalb Europa auch welche für solche Anwendungsfälle – aber die in der EU verfügbaren Lizenzen hab ich mir noch nicht tiefer angesehen.

    • Rob

      Mitglied
      8. Juni 2024 um 15:35
      5680

      Damit bliebe eigentlich nur GEMA freie Musik, wo man bspw. eine Lizenz kauft.

  • Josiah

    Mitglied
    24. Juni 2024 um 19:30
    1260

    Hi!

    Also wir lassen nach dem Gottestdienst immer so was wie Shane and Shane oder so laufen. Wir haben auch eine eigene Spotify Playlist, ich weiß gerade allerdings nicht wie sie genau heiß, ich glaube irgendwas mit Hoffnungskirche.

    Ich hoffe ich konnte helfen

    LG

Zum Antworten anmelden.