Troubleshooting: Fehlende Gobo-Vorschläge auf der grandMA2

Lesezeit etwa 2 Minuten

Einleitung

Kürzlich wurde in einem WhatsApp-Chatverlauf die Frage gestellt, warum im Umgang mit einem bestimmten Moving Head in der grandMA2-Software keine vordefinierten Gobos vorgeschlagen werden. In diesem Blogbeitrag erkläre ich, wie ihr solche Probleme diagnostizieren und beheben könnt.

Problemerkennung und erste Schritte

Wenn die Gobos auf der grandMA2 nicht angezeigt werden, überprüfe zuerst die grundlegenden Einstellungen. Öffne das Fixture im Fixture Builder und stelle sicher, dass alle Parameter anhand des DMX-Manuals korrekt hinterlegt wurden. Ein häufiger Fehler ist, dass im Wheel Manager keine Gobos hinterlegt sind. Das bedeutet, dass das Attribut „Gobo“ zwar verfügbar ist, aber keine vordefinierten Werte programmiert wurden.

Mögliche Ursachen und Lösungen

  1. Fehlende Gobo-Verlinkungen im Wheel Manager Überprüfe im Fixture Builder, ob die Gobos korrekt im Wheel Manager verlinkt sind. Falls nicht, füge die entsprechenden Gobos hinzu.
  2. Fixture-Quelle überprüfen Falls das Problem weiterhin besteht, prüfe, ob das Fixture aus der MA2 Library oder von einer externen Quelle wie Fixture Share stammt. Manchmal enthalten heruntergeladene Fixtures nicht alle benötigten Einstellungen. Versuche gegebenenfalls, ein anderes Fixture aus der Library oder von Fixture Share zu verwenden.
  3. DMX-Kanäle und Modus Stelle sicher, dass das Gerät im richtigen Modus läuft und die DMX-Kanäle korrekt konfiguriert sind. Überprüfe die DMX-Tabelle in der Bedienungsanleitung des Gerätes, um sicherzustellen, dass alle Kanäle richtig zugewiesen sind.
  4. Einstellungen im World Pool Vergewissere dich, dass du im richtigen World Pool arbeitest. In der grandMA2 gibt es verschiedene „Worlds“, und manchmal kann es vorkommen, dass die Gobos nur in einer bestimmten „World“ richtig angezeigt werden. Wechsle dazu zu „World 1“ (Full), um sicherzustellen, dass alle Parameter verfügbar sind.

Weitere hilfreiche Tipps

  • Fixture Builder und Fixture Share verwenden: Nutze die Werkzeuge im Fixture Builder und durchsuche die MA Lighting Fixture Share Webseite für alternative Fixtures, die möglicherweise besser funktionieren.
  • Anleitung und Support: Schau in die Bedienungsanleitung des Gerätes und suche nach spezifischen Hinweisen zur Gobo-Konfiguration. Online-Foren und der technische Support des Herstellers können ebenfalls wertvolle Hilfe bieten.

Zusammenfassung

Durch systematisches Überprüfen und Anpassen der Einstellungen im Fixture Builder, der DMX-Kanäle und der World Pools lassen sich Gobo-Anzeigeprobleme auf der grandMA2 in der Regel beheben. 

Hier ist noch ein Link zur Fixture Share Library: MA Lighting Fixture Share

Außerdem gibt es die GDTF Fixture Library.

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen