Wireless-DMX: Systeme, Erfahrungen und Alternativen

Lesezeit etwa 3 Minuten

Wireless DMX kann besonders bei mobilen Setups eine Lösung sein, um den Aufwand zu reduzieren und die Beleuchtung flexibel zu gestalten. In diesem Beitrag gehen wir auf verschiedene mögliche Systeme und deren Vor- und Nachteile sowie mögliche Alternativen ein. Dieser Beitrag basiert auf einem Austausch in der Community.

Empfohlene Systeme

Lumen Radio / Wireless Solution

Lumen Radio bzw. Wireless Solution by Lumen Radio Wireless DMX bietet zahlreiche Vorteile für professionelle Anwendungen in der Beleuchtungssteuerung, insbesondere bei Veranstaltungen und im Theater.

Pros:

  • Zuverlässigkeit: Lumen Radio wird wegen seiner hohen Zuverlässigkeit und Stabilität geschätzt, auch in Umgebungen mit vielen Funkstörungen.
  • Einfache Integration: Die Module sind nahezu Plug-and-Play, was die Installation und Integration in bestehende Systeme erleichtert.
  • Energieeffizienz: Die niedrige Leistungsaufnahme ermöglicht eine lange Batterielebensdauer, ideal für mobile Einsätze.

Cons:

  • Kosten: Lumen Radio Produkte sind im oberen Preissegment angesiedelt, was sie für kleinere Budgets weniger attraktiv macht.
  • Interferenz: In überlasteten 2,4-GHz-Umgebungen kann es zu Störungen kommen, die die Leistung beeinträchtigen.

Swisson

Die Produkte von Swisson sind eine etwas kostengünstigere Alternative zu Lumen Radio und Wireless.

Pros:

  • Zuverlässige Signalübertragung: Diese Systeme nutzen die CRMX-Technologie von LumenRadio, die eine stabile und zuverlässige Übertragung von DMX-Daten gewährleistet, auch über größere Entfernungen (bis zu 500 Meter)​.
  • Einfache Integration: Die Geräte sind einfach zu installieren und zu konfigurieren, oft mit Plug-and-Play-Funktionalität, was die Einrichtung und den Betrieb erleichtert​.
  • Hohe Kompatibilität: Sie sind mit 3-poligen und 5-poligen XLR-Anschlüssen sowie mit verschiedenen Funkprotokollen (CRMX und W-DMX) erhältlich, was eine breite Kompatibilität mit verschiedenen Geräten und Systemen sicherstellt​.

Cons:

  • Preis: Die Swisson Wireless DMX Systeme sind ebenfalls im oberen Preissegment angesiedelt.
  • Interferenzanfälligkeit: Obwohl die Geräte für eine klare Signalübertragung konzipiert sind, können in stark frequentierten 2,4-GHz-Umgebungen dennoch Interferenzen auftreten. Dies kann die Anzahl der gleichzeitig nutzbaren Sender begrenzen (typischerweise 4 bis 6 pro Veranstaltungsort)​.

Eurolite QuickDMX 

Dieses System wird wegen seiner Einfachheit und der Integration in die Lampen geschätzt, obwohl die 2,4GHz-Technologie nicht immer vertauenswürdig ist.

Pros:

  • Benutzerfreundlichkeit: Der Eurolite QuickDMX Funksender ist einfach zu bedienen mit einem 3-poligen XLR-Adapter und Plug-and-Play-Funktionalität, was eine schnelle Einrichtung ermöglicht.
  • Vielseitigkeit: Kann bis zu 512 DMX-Kanäle senden und bis zu 6 Sender parallel betreiben.

Cons:

  • Interferenzanfälligkeit: Trotz der störungsfreien Betriebsversprechen können in stark überlasteten 2,4-GHz-Umgebungen Interferenzen auftreten.
  • Begrenzte Anzahl an gleichzeitigen Sendern: Maximal sechs Sender können parallel betrieben werden, was für sehr große Installationen möglicherweise nicht ausreicht.

Alternative Ansätze

Akkustrahler

Für maximale Mobilität können Akkustrahler die perfekte Lösung sein, um auch auf Stromkabel verzichten zu können. Viele Hersteller bieten diese Art von Scheinwerfer sogar mit einer Wireless DMX-Funktion an, sodass diese sogar mobil angesteuert werden können. Dabei reichen die Lösungen von eigenen App-Möglichkeiten bis hin zu branchenüblichen W-DMX-Protokollen.

Hybridkabel

Eine weitere Möglichkeit, die Kabelmengen zu reduzieren, bieten Hybridkabel, die aus DMX- und Stromanschlusskabeln bestehen. Somit spart man sich zusätzliche Kabel, was ebenfalls die Auf- und Abbauzeit reduziert. Eine Wireless-Lösung ist dies jedoch nicht.

Produktempfehlungen und weiterführende Links

Fazit

Wireless-DMX bietet eine flexible Lösung für mobile Setups, kann jedoch auch Herausforderungen mit sich bringen, insbesondere hinsichtlich der Zuverlässigkeit und Interferenzen mit anderen Netzwerken. Die Wahl des richtigen Systems hängt von den individuellen Anforderungen und der Umgebung ab.

Hast du weitere Fragen oder eigene Erfahrungen mit Wireless-DMX? Teile diese gerne in den Kommentaren! Deine Rückmeldungen helfen anderen, die besten Lösungen für ihre Beleuchtungsanforderungen zu finden.

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen