XLR-Anschluss an Rode M1 Mikrofon reparieren

  • XLR-Anschluss an Rode M1 Mikrofon reparieren

    Veröffentlicht von Beni_S. auf 9. Juni 2024 um 7:40

    Hey,

    bei diesem Rode M1 ist während einer Outdoor-Veranstaltung die XLR Buchse abgerissen.

    Wie man auf Bild 2 sieht, ist das rote Kabel dabei soweit unten im Gehäuse abgerissen, dass es praktisch unmöglich ist dort etwas anzulöten um das Mikrofon zu reparieren.

    Hat jemand eine Idee, wie man das Mikrofon trotzdem reparieren könnte?

    jonathan23 beantwortet vor 1 Monat, 1 Woche 4 Mitglieder · 4 Antworten
  • 4 Antworten
  • TimonZ

    Mitglied
    9. Juni 2024 um 8:02
    820

    Hallo Benni, wie sieht es denn aus die Kapsel bzw den ring darunter abzuschrauben und neue Kabel ins Mikro zu ziehen?

    Eventuell kannst du das neue Kabel an das alte binden und durchziehen.

    Mfg Timon✌🏼

    • Beni_S.

      Mitglied
      9. Juni 2024 um 8:12
      600

      Gute Idee, danke. Funktioniert aber leider nicht, da das Mikrofon von oben mit irgendetwas zugegossen wurde…

      • c.phlip

        Mitglied
        9. Juni 2024 um 9:01
        1030

        und könnte man dieses “irgendetwas” vielleicht in einem warmen oder kochenden Wasserbad auflösen?

        • Diese Antwort wurde vor 1 Monat, 1 Woche von  c.phlip geändert.
      • jonathan23

        Mitglied
        9. Juni 2024 um 13:35
        370

        Vielleicht Löcher rein bohren, für die neuen Kabel, und danach mit Heißkleber wieder verschließen.

Zum Antworten anmelden.